Generationenvertrag

Medienvermarktung
in der dritten und
vierten Generation.
Historie 2
Die heutige „MPK Media Promotion Kraus KG” geht in ihren Ursprüngen auf die von Carl Abhöh gegründete „Regi-Industriegebiet” als ursprünglich reine Plakatierungsgesellschaft zurück. Dem Firmengründer folgten der Schwiegersohn Ludwig Kraus, der Enkel Rainer Kraus und der Urenkel Kolja Kraus.

In der Nachkriegsphase sah man in der Vermarktung von Print größere Wachstumspotenziale gegenüber der im unmittelbaren Umkreis tätigen Plakatierungsgesellschaft. Es erfolgte der Verkauf der “Regi-Industriegebiet” an einen der überregional tätigen Mitbewerber und die Gründung der „Verlagsbüro Kraus oHG”, die u. a. Häuser wie „Springer” und „Gruner & Jahr” mit Titeln wie „Bravo”, „Twen”, „Jasmin”, „Eltern”, „Yps” sowie „Welt am Sonntag” vertrat.